Leere Worthülsen (1)

Sehr geehrter Herr, 

 

Es ist immer das Gleiche. Erst bekommt man Appetit gemacht, doch dann sind es nichts als die Illusionen eines der üblichen Verdächtigen. Doch wenn man genau hinsieht, dann erscheint es einem, dass wir, obwohl wir doch genau wissen, dass wir uns ein solches Verhalten niemals werden leisten können, gefangen sind in der Zukunft. Doch je weiter man in dieses Thema einsteigt, um so unwahrscheinlicher wird es, dort ein wenig voranzukommen.  

 

Es bleibt nichts, als leere Worthülsen. Nicht, dass das irgendjemand stören würde. Der eine nickt zustimmend, der andere sogar anerkennend und der dritte tut so, als ob er das ganze immer schon gewußt habe. 

* immerdasgleiche